Parallettes - das Workout Equipment für Calisthenics-Athleten. Kaum ein Equipment hat so eine Beliebtheit wie Parallettes? Warum sind die Stangen, auch P-Bars oder Minibarren genannt, so beliebt? Und welche Art von Parallettes sind für welchen Zweck geeignet? | Parallettes Guide | GORNATION

November 12, 2020

Parallettes - das Workout Equipment für Calisthenics-Athleten. Kaum ein Equipment hat so eine Beliebtheit wie Parallettes? Warum sind die Stangen, auch P-Bars oder Minibarren genannt, so beliebt? Und welche Art von Parallettes sind für welchen Zweck geeignet? Auf diese Fragen werden wir in diesem Artikel Antwort geben und die drei Arten von Premium Parallettes von GORNATION werden unten im Artikel vorgestellt.

Die Vorteile von Parallettes

Zuerst einmal ist es ungewohnt, auf Parallettes zu trainieren, da durch die Erhöhung z.B. beim Handstand Angst entstehen kann, überzufallen. Parallettes sind nach einiger Gewöhnungszeit bei Handbalancing-Übungen allerdings bei vielen Sportlern beliebter, da sie das Handgelenk schonen und dem Handgelenk einen neutralen Griff erlauben. Bei Handstand oder Liegestütze auf dem Boden muss das Handgelenk komplett abgeknickt werden und steht so unter einer großen Belastung. Bei dem Training auf den P-Bars bleibt das Handgelenk in einer neutralen Position und es entstehen nicht so schnell Überbelastungen oder sogar Verletzungen.

Ein weiterer Grund für Parallettes ist der Grip, den man im Optimalfall auf dem Holz hat. Ein Tipp ist, auf Holzparallettes zu setzen, da sich auf Metall oder Kunststoff ein Schweißfilm bei Benutzung bildet und man entweder viel Chalk/Magnsia benötigt, um dem entgegenzuwirken ODER die Stange sehr rutschig ist und es schwerer ist, Balance und Kraft aufzubauen. Holz "saugt" den Schweiß auf und ermöglicht auch bei schwitzigen Händen bei z.B. warmen Temperaturen oder einem intensiven Training besten Grip. Gerade dieser ist bei dem Erlernen oder der Verbesserung vom Handstand sehr hilfreich.

Macht man einen Handstand oder Frogstand auf dem Boden, hat man keine Möglichkeit mit den Händen gegenzusteuern, wenn der Körper wieder nach hinten fällt in Richtung der Ausgangsposition. Man kann nur gegendrücken, wenn man nach vorne fällt. Hier bieten Parallettes den Vorteil, dass der Sportler sowohl entgegendrücken kann, wenn er nach vorne kippt, als auch an der Stange ziehen kann, wenn er wieder Richtung Ausgangsposition kippt. Diese Möglichkeit bietet nicht nur eine verbesserte Performance auf den Parallettes, sondern baut auch starke Unterarme auf, die für andere Übungen genutzt werden können z.B. bei Klimmzügen, Muscle Ups oder der Human Flag.

Worauf solltest du beim Kauf von Parallettes achten?

Parallettes gibt es in vielen Ausführungen und Formen, weswegen die Auswahl für den Käufer vielleicht schwierig erscheint. Einen Tipp haben wir schon behandelt und zwar, dass die Parallettes einen Holz-Griff haben sollten, sodass du guten Grip hast.

Zudem bieten Metallfüße die nötige Stabilität, die du bei deinem Training gebrauchen kannst. Mit ihnen sind die Parallettes schwerer und robuster als reine Holz-Parallettes.

Der Durchmesser der Griffe sollte im Optimalfall 40mm sein, da dieser Durchmesser sich bewährt hat, am angenehmsten und sichersten trainieren zu lassen.

Und als letzten Punkt sehr wichtig: Wähle die richtige Höhe/Version für dich aus, sodass die Parallettes zu deinem Einsatzgebiet passen. Mehr dazu im nächsten Abschnitt.

Welche Art von Parallettes brauche ich?

Deine P-Bars solltest du so auswählen, dass sie zu deinen Trainingszielen passen und zu den Übungen, die du auf ihnen machen möchtest. Jede Version von Parallettes bietet Vorteile, die du für deinen Einsatz gegeneinander abwägen musst:

Mini Parallettes / Liegestützgriffe (GORNATION ACTIVE Parallettes)

+ Klein und handlich zum Mitnehmen und Training unterwegs

+ Perfekt geeignet auch für Home-Workouts

+ Übungen: Push-Ups, Planche Leans, L-Sit, Handstand, Frog-Stand

+ Nur 12cm über dem Boden für wenig Schwung, der extra benötigt wird

Low Parallettes / Niedrige, lange Parallettes (GORNATION PRO Parallettes)

+ Perfekte Stabilität auch auf unebenem Boden

+ Geeignet für Kombinationen mit Umgreifen, Laufen etc., daher oft die Wahl der Profis, für Handbalancing

+ Übungen: Push-Ups, Planche Leans, L-Sit, Handstand, Frog-Stand

+ Nur 10cm über dem Boden für wenig Schwung, der extra benötigt wird

Medium Parallettes / Mittelhohe Parallettes (GORNATION MAX Parallettes)

+ Die beliebtesten Parallettes

+ Geeignet für die maximale Anzahl an Übungen, daher MAX Parallettes z.B. Bench Dips, Push-Ups, L-Sit, Elbow Lever, Handstand, tiefe Handstand Push-Ups etc.

+ 30cm über dem Boden für Übungen, bei denen Platz nach unten benötigt wird

+ DAS Equipment für dein Home-Gym während der Home-Workout Season

gornation premium parallettes active pro max calisthenics equipment street workout liegestützgriffe push up bars

High Parallettes / Dip Barren

+ Geeignet für Skill- + Reps-Training

+ Durch die Höhe werden Dips, Front Lever, Bodyweight Rows und viele weitere Übungen möglich, die dir maximalen Progress ermöglichen

+ Auch DAS Equipment für dein Home-Gym während der Home-Workout Season ;)

Wir hoffen, wir konnten dir mit diesem Überblick helfen, deine Wahl zu treffen und dein Homegym für Calisthenics- und Fitness-Training auf Vordermann zu bringen und den maximalen Fortschritt herauszuholen.

Wir wünschen dir viel Erfolg beim Erreichen deiner Ziele,

dein Team GORNATION


Einen Kommentar hinterlassen

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Die neusten Artikel

Street Workout - The Sport with your own Bodyweight
Street Workout - der Sport mit dem eigenen Körpergewicht

Januar 12, 2022

Woher kommt Street Workout?

Vollständigen Artikel anzeigen
One Arm Pull Up - Why most Exercises don’t work?
Einarmiger Klimmzug - Warum funktionieren die meisten Übungen nicht?

Januar 07, 2022 1 Kommentar

Einarmiger Klimmzug - Was sind die besten Übungen?

Vollständigen Artikel anzeigen
New Years Motivation- Get started with Calisthenics
Neujahrsmotivation - eine perfekte Gelegenheit, um mit Calisthenics zu beginnen

Januar 03, 2022

Bist du bereit, dein Training im neuen Jahr aufzufrischen und deine lang ersehnten Fitnessziele zu erreichen? Oder bist du vielleicht schon ein erfahrener Fitnessstudiobesucher, aber dein üblicher Split langweilt dich und du bist auf der Suche nach etwas Neuem, das deine Fitnessleidenschaft entfacht.

Vollständigen Artikel anzeigen
DE
DE