Du möchtest dein Home Workout auf das nächste Level bringen und durch ein kleines Equipment zahllose Möglichkeiten an Übungen zum Kraftaufbau, Stretching und Aufwärmen mit Resistance Bands, Turnringen & co. haben? Hier lernst du hilfreiche Tipps zum Türanker von GORNATION kennen für Calisthenics, Fitness & co. | Tipps & Ratgeber zum Training mit Türanker | Home Workout

Gratis Versand in 🇩🇪 über 50€

42.500+ glückliche Kunden

Für alle Calisthenics-Styles

0

Dein Warenkorb ist leer

PayPalVisa Mastercard Klarna Apple Pay American Express
how to use the door anchor Anlegetutorial + Exercise Bilder Jan Simon

5 Tipps für deinen Türanker:

  1. Bitte achte darauf, dass du den Türanker auf der richtigen Seite der Tür anbringst. Die richtige Seite ist diejenige, auf der du die Tür zum Öffnen drücken und NICHT ziehen musst.
  2. Der Türanker ist multifunktional: Du kannst ihn für deine Ringe, deine Widerstandsbänder oder Yogabänder verwenden. So unterstützt er dich bei deinem Krafttraining, aber auch bei deinem Flexibilitäts- und Geschicklichkeitstraining.
  3. Du kannst den Türanker oben an der Tür oder unten an der Tür befestigen. So kannst du deine Übungen abwechslungsreich gestalten und die Muskeln gezielt ansprechen.
  4. Der Türanker bietet dir die Möglichkeit, deinen ganzen Körper zu trainieren. Dir fehlt eine Muskelgruppe? Dann findest du auf YouTube oder anderen Plattformen unzählige Inputs, wie du neue Trainingsreize in dein Training integrieren kannst.
  5. Der Türanker wird mit einer Tragetasche geliefert, so dass du dein hilfreiches Workout-Tool nie verlierst.

Für mehr Inspiration und Motivation kannst du dir auch unsere YouTube-Videos ansehen:

50 exercises on rings for beginner, intermediate & advanced
DE
DE