Ohne Verletzungen und Risiko mit Calisthenics durch die kalte Jahreszeit. Perfekt für Calisthenics und Street Workout Athleten und die, die es werden wollen. | Wie du dieses Jahr mit Calisthenics den Winter maximal nutzt

80.600+ glückliche Kunden

30 Tage Rückgaberecht

0

Dein Warenkorb ist leer

PayPalVisa Mastercard Klarna Apple Pay American Express

Dezember 14, 2018 2 min read

Hi Gorillas,


ich hoffe, du hattest eine erfolgreiche Woche bis hierhin und dir geht es gut. Heute habe ich ein Thema, das mir sehr am Herzen liegt, da ich in meinen sechs Jahren Calisthenics selber insgesamt ein Jahr pausiert habe, weil meine Gelenke drei Winter lang geschmerzt haben. Damit dir das nicht passiert, möchte ich dir folgende kurze Tipps für den Winter geben:


1. Zieh dich richtig warm an, wenn du draußen trainierst und wenn du Sport machst. Ich habe immer mehrere Schichten an Kleidung übereinander getragen, sodass gerade meine Ellenbogen und Schultern angenehm warm geblieben sind. Die Gelenke bleiben so zwischen den Sets besser warm und das Verletzungsrisiko sinkt.


2. Wärm dich sehr gut auf und bleibe zwischen den Sets in Bewegung. Muskeln bekommt man innerhalb von Sekunden aufgewärmt und durchblutet. Um allerdings Gelenke warm zu bekommen und die Gelenkflüssigkeit aufzuwärmen, vergehen meist mehr als 20 Minuten. Daher ein ausgiebiges Warmup mit viel Bewegung und leichter Belastung für deine Gelenke.


3. Dehnen nach dem Training und den Tag über hilft sehr, Verletzungen vorzubeugen und z.B. Entzündungen aus den Gelenken zu bekommen. Mir haben Massagen meines Ellenbogens und Dehneinheiten über den Tag verteilt geholfen, meinen entzündeten Ellenbogen wieder fit zu bekommen. Die optimale Vorbereitung auf die Gelenke ist eine kurze Dehneinheit nach dem Sport und dann gelegentliche 30 Sekunden Stretchings während du auf den Bus wartest oder auf dem Klo sitzt. Gerade Ellenbogen, Handgelenke und Schultern sind hier anfällig.


Das waren schon die wichtigsten Tipps, die mir geholfen haben seitdem verletzungsfrei durch den Winter zu kommen. Ich hoffe, ich konnte dir damit helfen und du ziehst diesen Winter dein Training trotz oder gerade wegen des Wetters durch.


Bleib dran und keep growing!


Phil

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

DE
DE