Obwohl die Straddle Planche eine der schwierigsten Übungen im Calisthenics ist, hat Lena Limoli es geschafft, sie nach nur 1,5 Jahren Calisthenics-Training zu erlernen. Was ist das Geheimnis ihres wahnsinnigen Fortschritts? | STRADDLE PLANCHE NACH 1,5 JAHREN | Interview mit Lena Limoli

80.600+ glückliche Kunden

Für alle Calisthenics-Styles

0

Dein Warenkorb ist leer

PayPalVisa Mastercard Klarna Apple Pay American Express

Dezember 06, 2021 32 min read

STRADDLE PLANCHE NACH 1,5 JAHREN | Interview mit Lena Limoli | Athlete Insider Podcast #60

Sieh dir das Interview hier an: 

Oder höre dir das Interview hier an:

 

Der Text zum Interview (automatisch & maschinell übersetzt):

Vielleicht spielst du dein Workout falsch und findest es gut, denn das Trainingauf Planche ist nicht nur Tuck Planche und dann Advanced Tuck undsowasGast ist der planche Mädchen aus der Schweiz einer der inspirierenden Athleten da draußen inspiriertviele männliche und weibliche Athleten auf der ganzen Welt mit ihren ästhetischen Fähigkeiten, ich bin glücklich,Sie zu der Show zu begrüßen lena limouli hallo danke Ihnen so sehr für mich, hier mit i‘ Ich binwirklich glücklich und es ist eine gute Gelegenheit für mich, auch mit den Engländern zu sprechen, nicht nur mit Französischwie üblich, also vielen Dank, ja, du kommst aus dem französischsprachigen Teil der Schweiz, alsomachst du den größten Teil deiner Inhalte in auf französisch und wir haben bereits viele ähm-Story-Antwortenauf Instagram erhalten, die von Leuten sagen, ja endlich ähm sag mir, wenn das Interview online ist endlichhoffentlich wird es auf Englisch sein, also warten viele Leute darauf d zu diesem Interviewund das ist cool, es zu realisieren danke von deiner Seite, um es zu machen und ja lass uns gehen es ist eineFreude, vielen Dank ja lina wer bist du willst du dich schnell vorstellen wer istelena limouli ja so i bin ich aus der schweiz aus den französischen teilen und ich bin 19 jahre alt undstudiere gesundheit ich bin im ersten jahr der prophetischen hier, dann habe ich den zugang für eine prüfung, um eine physiotherapeutenschule zu besuchen, die einer von mir ist Träume, also hoffe ich, dass ich in dieser Schule akzeptiert werdeund ich bin ein Sportliebhaber, insbesondere Calisthenics, und ich interessiere mich auch sehr für Ernährungund dafür, dass ich in den sozialen Medien teile, was ich liebe. Wow, das finde ich mehr oder wenigercool hört sich nach einem arbeitsreichen Tag an äh wie ich schätze dein Studium nimmt auch viel Zeit in Anspruch, aber vielleichtverbindest du dich bei der einen oder äh zwei Möglichkeiten auch mit dem Sport richtigähm also manchmal sieht man Verbindungen zwischen deinem Studium und deiner ähm Karriere als SportlerJa, es ist wirklich interessant und ich wollte es unbedingt haben esuchte, dass i Links mit Sport machen kann und das für mein Leben so ja nützlich sein,und ich denke, wenn ich einen Physiotherapeuten wurde, die so gut sein würde, weil ich so das istein Fitness - Studio mit Fitness - Studio Teilen und einen Physiotherapeuten Teil haben könnte, dass das Ziel ist für mich war es wirklichwichtig beides zu verbinden ähm damit ich zur schule gehen und einfach sagen kann ok heute werde ichdinge lernen die mir auch in meinem leben nützlich sind und nicht nur für das studium oder für die arbeitso ja das ist super cool ähm ja weil ich weiß wenn wir diese Fragen nicht stellen werden die Leutesie in den Kommentaren stellen und wir sagen ja bitte erzähl mir die harten Fakten ähmdu hast schon gesagt du bist 19 Jahre alt wie schwer und wie groß bist du okay die klassische frage ich bin 50kg und ich bin ein meter 59 und leider kein meter in 60. das war eine traurige geschichte aber jacool und ja du bist ja bekanntlich ein echt fortgeschrittener athlet mit fortgeschrittene Fähigkeiten, ähm, aber du warstdiese Person schon ewig nicht mehr, also willst du vielleicht nehmen ie uns ein wenig über deinen Start mitCalisthenics wie sind deine Anfänge verlaufen ähm wie bist du mit dem Sport in Berührung gekommen javielleicht kann ich meinen Sportparkour so erklären wie ich mit vier Jahrenangefangen habe und ich zwei oder drei gemacht habe Jahre Gymnastik denke ich, aber ich erinnere mich nicht, weil ichzu jung war, dann habe ich viele verschiedene Sportartengemacht done ähm Fitness mag auch Bodybuilding uhich habe schlecht Heben und Rollen gemacht und all diese Dinge, viel Sport, aber aus irgendeinem Grundlangweilen mich die Sportarten nach kürzerer oder längerer Zeit und dann kurz bevorich mit Calisthenics angefangen habe Ich habe Boxen gemacht und einen Monat zum Heben, dann hatte ich eine Verletzung, ichbin nur gelaufen, Fußball in der Schule gemacht und ich bin nur gelaufen und bin gegen die Wand gestoßen, also habeich mein Gesicht geöffnet und hatte eine Schlussfolgerung, also musste ich aufhören und wenn ich dann wieder ins fitnessstudiokann war es wegen der codierung geschlossen so a Dieses Mal habe ich angefangen zu Hause zu trainieren und jetzt trainiere ichimmer noch zu Hause und mit Gewichten und dann war ich einfach oh Gewichte sind langweilig, also was kann ich tunund ich habe auf Instagram viel Inhalt über Calisthenics gesehen, also dachte ich oh lass uns anfangen zutun und wieder stehen und dann habe ich angefangen, einen Back Lever und solche Sachen zu machen und so habe ichdie Calisthenics entdeckt, aber ich habe eine lustige Tatsache, dass ich als ich jünger war nicht wusste, wasCalisthenics ist, aber ich habe Ich hatte schon ein Bild von einem Typen, der hier auf meinem Zimmereine komplette Planche macht und ich schrieb rund um das Bild wie oh, heute habe ich fünf Liegestütze gemacht, ja undes war, als ob es für lange Zeit ein Ziel wäre, aber Ich wusste nicht einmal, was Calisthenics ist, aber ja,wow, du bist also ein extrem aktiver Mensch, du hast so viele Sportarten ausprobiert ähm und äh ja, einige Sporen habenvielleicht einige Parallelen wie zum Beispiel Boxen, wo du auch viel Sprengstoff brauchstKraft oder wie, äh, gute Schulterkraft, aber äh, als gäbe es keinen Sport wie dieser hier ist keine uh10 Jahre Gymnastik Erfahrung uh wie uh, die vollständig verbunden ist und Freiübungen verbunden,so dass es sehr beeindruckend, so ist, wenn ich dich verstehe Recht vor, Sie mit Freiübungen im Jahr 2020am Anfang des begehren begannen ja ja ja ein wenig ein wenig nach, weil am anfang des coveys trainierteich zu hause noch powerlifting mit gewichten, weil ich dachte,das fitnessstudio würde bald öffnen und dann wechselte ich einfach später wie im juni oder juli so etwasund sie haben mit kalisthenics angefangen, also yeah i hat im Juni oder Juli 2020 angefangen.Wow das ist äh das ist wahnsinnig wie das ist äh in anderthalb Jahrenähm und wie sind deine Anfänge gelaufen wie sah dein Training am Anfang ausuh es war ein bisschen chaotisch ich glaube ich war einfach nur Training zum Spaß, also von Juni oder Juli bis Oktober habeich nur am Anfang nur Handstände gemacht und dann sofort und ein wenig Grundlagen und dannnur Back Lever und solche Dinge ausprobiert, aber es war wirklich äh, geh wi Mai der Flow wie das, was ichim Moment machen wollte, ich habe es einfach gemacht und ja, es war am Anfang nicht so gut,aber es hat zumindest Spaß gemacht und ich denke, es ist eine gute Möglichkeit, etwas anzufangen, denn am Anfang hatman es um ein bisschen zu testen und zu sehen, ob es wirklich geht, ist es wirklich das, was du tun willst oder nicht und vorallem ich, weil ich so oft Sportarten gewechselt habe, also wollte ich sicher sein, dass dieser Sportder Richtige für mich ist und ich denke es ist, aber ich wollte nur sicher sein und langsam damit beginnen,den Sport ein wenig zu entdecken, also ja, hauptsächlich Instanzgrundlagen und Rückenniveau ja, hast du am Anfang jemalsgedacht, dass du wie die Planche die Kampfplanche erreichen würdestoh Eigentlich ist es eine schwierige Frage, weil ich gehofft hatte, dass es gut für mich war, daich ein Bild von dem Typen hatte, der eine volle Bank macht, aber ich dachte, es würde viellänger dauern, aber in gewisser Weise wusste ich das Ich wollte es erreichen, weiles seltsam ist zu sagen, aber wenn ich damit anfange sache es ist immer alles hundertprozentig oder null es istnicht ich habe keine gute balance zwischen alles oder nichts bei mir also äh ja ich war erstseit oktober ich habe jedes mal sechsmal pro woche mehr als 200 prozent trainiert manchmal mehrund ja das ist es seltsam zu sagen, aber wenn ich etwas anfange, ist es nicht so,wie es auf dem normalen Niveau ist. Ich weiß nicht, ich bin mit meinem Niveau imMoment nicht zufrieden Ich wollte es eines Tages erreichen,weil ich wusste, dass ich wirklich hart dafür arbeiten würde, aber ich war nicht bereit, so schnell wie möglich anzukommen. Was denkst du, war der Schlüssel, um diePlanche so schnell aufzuschließen? deine Genetik oder dein Trainingsansatz oder deine Sportgeschichte washat dich dazu gebracht, die Planche freizuschalten und Fortschritte in der Ästhetik insgesamt zu mögen.Ich denke, es ist die Art und Weise, wie ich meine Workouts geplant habe, weil es am Anfang chaotisch war,aber seitdem ich beschlossen habe, weiter zu trainieren planche es war wirklich strukturiert und rea lly jedes Mal,wenn ich in jedem Satz eine Wiederholung mehr machen musste, war alles auf einem Papier geschrieben, also wusste ich, was ichjedes Mal schlagen musste und ja, jedes Mal schalte einfach den Verstand aus und geh und mach das, was geschrieben steht,also ja, Planung Workouts Ich war schon immer etwas Wichtiges für mich in denanderen Sportarten, also habe ich viel darüber gelernt und ich glaube, ich wusste mehr oder weniger, wie man ein Workoutplant, wie man es programmiert, also habe ich es gerade getan es und ja, jedes Mal zu 200 Prozent und ja, macheinfach damit und sei konsequent, versuche auf deinen Körper zu hören und ich habe diese dummen Dinge getan,dass ich am Anfang nicht auf meinen Körper gehört habe, also hatte ich Verletzungen und Dingewie diese, aber ja, hauptsächlich ist die Konsistenz und die Tatsache , dass du deine Trainingseinheiten programmierst, sehrwichtig, denke ich und auch mit dem Verstand musst du daran denken, dass du in der Lage bist, dies zu tun, wenn duin deinem Kopf sagst , oder ich werde das nie erreichen, wirst du eigentlich nie, wenn du sagst, dasses möglich ist, okay, es wird Zeit brauchen, aber du wirst dafür arbeiten dann ja, du wirst es erreichen eshat sich sehr verändert es hat sich wirklich sehr verändert wenn du in der Lage bist, dich visuell zu visualisieren, indem du dies tust,wirst du in der Lage sein, dies zu tun, ich weiß nicht, wie man es erklärt, aber die Denkweise ist in derCalisthenics wirklich wichtig Es ist eines der wichtigsten Dinge, die ich denke, ist deine Denkweise während des Trainings bist duin einer entspannten Stimmung oder bist du sogar aggressiv oder magst dudeine Denkweise, wenn du beim Training selbst bist, bin ich nie aggressiv, weil ich weiß, dass es für viele Leutewichtig ist, während eines Trainings wütendoder aggressiv zu sein, und dass es vielen helfen kann, aber für mich ist es nicht so Ich werde es schaffenund sehen, wie es mir gelingt, und dann konzentriere ich mich nur, ich atme und ich gehe, aber niemals wütend, denn wenn ich wütend bin, verliere ich einfach das Gleichgewicht oder ich konzentriere mich nicht genug auf die Fähigkeit und ich bin einfach Ich konzentriere michauf den Grund, warum ich wütend bin, also ist es für mich beim Training nutzlos, also ja, ich bevorzuge es ruhig zu seinund darüber nachzudenken und einfach das cool zu machen möchtest du ein bisschen die Struktur deines Trainings heuteteilen wie deine typische Trainingswocheja ich kann ich habe mich in letzter Zeit sehr verändert, weil ich nur versucht habe mich zuändern die Art zu trainieren und ja, ich musste mich ändern, weil ich im Moment viele Dinge zu tun habeund an vielen Dingen, an denen ich arbeiten möchte, also musste ich die richtige Balance finden,aber im Moment mache ich ich Ich trainiere sechsmal pro Woche zweimal Ganzkörper-Saturn-Wraps zweimalTauchgang und ein- bis zweimal Fronthebel zwei und für das Planche-Workout, weil ich weiß, dass mich dieLeute oft fragen, wer Homo-Karten sind, also kann ich vielleicht ein wenig darüber erklären es sobeginne ich in der Regel durch Combos für allererst tun i 20 bis 25 Minuten für 20 Minuten aufwärmen konnteund dann, wie viel ich nicht tun Combo für eine Menge Zeit wissen, aberso lange, wie ich i gegenteil tun gehen kann und dann mache ich Singles und dann wie eine Stunde nurKräftigungsübungen zum Eintauchen und das ist es, das ist wie ein t Typisches Training ähm für bestimmte Wiederholungen sindes immer Ganzkörper-Wraps und es sind die kürzeren Trainingseinheiten zwischen einer Stunde undeineinhalb Stunden, äh für das Tauchen, es sind wie drei Stunden und der Fronthebel eineinhalb Stunden,also ja, ich denke, das sind Planches drei stunden du sagtest ja von zweieinhalb bis drei stundenweil es mein lieblings ist also ist es der glücklichste moment der woche also ja ich nehme mirmehr zeit dafür okay cool also braucht planche nicht so lange weil sie mehr ruhe braucht alsFronthebel oder es liegt einfach daran, dass Ihr Fokus auf Planche liegt, richtig ähm beides, ich denke, weil äh fürdie Combo-Teile es ist für das Front-Fieber Ich mache keine Combo, weil ich keinen Hebel habe, also trainiereich nur auf Fortschritt und Dinge wie diese, aber wenn ich für plunge trainieren , um die Combo Teile tun ich nehmeviel Ruhe zwischen den Combos wie acht Minuten oder 5 Minuten von fünf bis acht Minutenso ja es braucht viel mehr Zeit zu arbeiten, auf das ja interessant umwie lange hat es bei dir gedauert das erste Basics Workout zum erstenThrottle Planche Hold wo du mit dem Forum zufrieden warst etcokay das ist eine gute Frage und ähm also habe ich im oktober 2020 angefangen an planche zu arbeiten. dann hatte ich dieverletzung also musste ich für zwei aufhören eineinhalb bis drei monate und ich glaube, mein ersterhauthalt von drei sekunden drei bis vier sekunden war eines Tages das erste Mal, als ich zum ersten Malnach Basel ging, um das Genesis-Team zu treffen, also war ich dort und es war eine so gute Stimmung und Es war seltsamfür mich, mit Leuten zu trainieren und es gab mir viel Energie, also denke ich, ich habe meine erstePlanche gemacht und ich war wie ein Kind wie oh ich habe es geschafft oh es war so sauber ich habe Ich wusste nicht,weil ich nicht wusste, dass ich nichts fühlte, weil es seltsam für mich ist, mit Leuten zu trainieren, weilich 95 der Zeit alleine zu Hause trainierte, vielleicht ja ja, es war mehr oder wenigerdas gleiche Gefühl, das ich hatte beim Wettkampf, als ob du nichts fühlst undnur in dieser Stimmung bist , war es das, also ja, das war ich wirklich Freue mich darüber und es war im August2021 ja, also von Oktober bis August okay und du hast mit Calisthenics im Allgemeinen angefangen, wo du imJuni etwas richtig gesagt hast ja, also vom ersten Basics-Workout wie ähm nicht einmal konzentriertauf Planche, aber Basics war es vom Juni 2020 bis august 2021 also äh ein bisschen mehr als ein jahrdas ist komisch aber das ist gut das ist gut ja es ist super gut wie ähm da ist vielleicht auchwas ähm was ist deine meinung über ähm denn ich weiß das es viele leute gibt die zuhörenähm vielleicht mögen auch eine Menge Mädchen, aber auch wir müssen wie auch eine Menge Leute ehrlich sein, dass uhsind nicht in der Lage, die planche in in dieser Zeit zu erreichen, so um vielleicht möchten Sie, was istIhre Meinung zu diesem Thema auf Sie wissen, wie es Menschen gibt Hör zu und habe vielleicht Zweifel, ob sieetwas falsch machen mit ihrem Training, aber was denkst du, warum schalten mancheLeute die Planche schneller frei und einer, warum brauchen manche länger,okay, das ist eine gute Frage und sie ist da draußen, also als erstes? nk wir fangen nicht alle mitdem gleichen Bus an wie mit dem gleichen ähm ja wir haben nicht das gleiche Level wenn wir anfangen weilmanche Leute bei null anfangen als hätten sie noch nie Sport gemacht und andere habe ich schonmuskulös äh, Brillen und solche Dinge, also als erstes, deshalb tauchen wir nichtin der gleichen Zeit ein, wie für jemanden eine längere Zeit und andere kürzere, aberja, das ist das erste, was so gut ist und dann sind wir alle unterschiedlich, als würden wir nicht ähm Fortschritte machen, ähm,ähm, wir kommen nicht so schnell voran wie andere, das ist absolut normal,aber der beste Rat, den ich geben kann, ist, jemanden zu fragen, der bereits Pläne hat, dir ein paar Ratschläge zu geben und ja Mach dein Training nicht nur für dich, versuche, mit anderen zu sprechen, versuche zufragen, ja, versuche zu fragen, und das ist der beste Weg, weil du dein Training vielleichtfalsch planst und du denkst, dass es gut ist, weil das Training auf Planche ist nicht nur Tuck Plancheund dann fortgeschrittene Gespräche und solche Dinge machen, ich Es gibt auch viele Kräftigungsübungen, diemehr helfen , als nur Fortschritte zu machen, wie zum Beispiel: Yeah Lean Plunge Instant Push-Up gegen die Wand ähm Push-Upstoppen , wenn du das machst, aber vor dem Push-Up und solchen Dingen all dies sindwichtige Übungen und dann musst du auch deinen Körper ruhen lassen du kannst nicht jeden Tag Plunge trainieren,weil du einfach neue Verletzungen bekommst du musst wirklich auf deinenKörper hören und auf Plunge trainieren äh drei bis vier Mal pro Woche ist es so Wenn manein gutes Programm hat und viermal pro Woche an einem Tauchgang arbeitet, wird man sehr schnell Fortschritte machenund daher denke ich, dass Ernährung und Aufwärmen beide wichtige Dingesind die beste Aktivierung wirst du nicht haben ja es wäre schwierigund für die Ernährung wird es dir viel Kraft geben und es wird dir helfen schneller zuregenerieren also ja das ist meiner Meinung nach auch ein wichtiger Punkt und das Beste ist es, sich daran zu erinnern Du musstdie Welt genießen, ist sie nicht ähm, du musst wie jedes Training genießen, es macht nichtnur Spaß, die Planche zu halten, es macht wirklich all die kleinen Schritte, um es zu erreichen,also ja, das ist wichtig, denn wenn du es nicht hast, wird es lang und schwierig,aber wenn du Ich liebe die Workouts, es wird eine Menge Spaß machen, ja und du wirst noch glücklicher sein,wenn du es entsperrst, also ja, viel Spaß, frag jemanden, der mehr über Planche weiß als du,wie man die Workouts von drei bis vier programmiert mal pro woche reicht es für die plancheja hab genug ruhe genug schlaf und eine gute ernährung und alles wird sehrschnell cool nett ähm ja vielleicht möchtest du ein paar teilen von denen du über fortschritte gesprochen hast und ähm wir alle kennen diese äh offensichtlichenschritte dazu die Kampfplanche wie Tuck Planche und fortgeschrittene Gespräche usw.Aber vielleicht möchten Sie einige Übungen teilen, die möglicherweise unterschätzt werden oder die Leute nichtauf ihrer Agenda stehen, um Kraft aufzubauen und sich für den Straddle-Platz zu stärken nchejemand hat nach Handstand Push-Up gefragt, wie wertvoll deiner Meinungnach Handstand Push-Ups sind, um die Planche zu entriegeln und vielleicht hast du auch zuerst eine andere Übungfür sofortige Push-Ups Ich denke, es ist wirklich nützlich oder zumindest, als ich angefangen habe, daran zu arbeitenIch hatte einen großen Fortschritt auf Planche, also denke ich, dass es für andere Übungen hilft, ähm,es ist ein bisschen schwierig, weil manche Leute gerne mit den Widerstandsbändern trainieren, um die Fertigkeit zu lernen, und ich habe nie volle Planche gelernt, ich habe noch nie gearbeitet auf Full Planche oder aufStraddle Planche mit den Widerstandsbändern, also bevorzuge ich negative Negative, die mir sehr helfenund ja, ich denke, es hängt wirklich davon ab, wo du bist, aber negative ähm magerer Sprung undmagerer Punch Push-Up sind die drei effektivsten für Ich denke, es war undja, es gibt auch eine Übung, bei der Ihre Arme parallelhoch parallel sind und nur versuchen, die Position der Straddle Planche mit nur um den Armauf den Stangen beizubehalten, und das hilft für die Form und den Fo r die Muskelaktivierung und ja das istmeiner Meinung nach das effektivste für mich, aber es hängt davon ab, ähm dein ähm wiedein Verstand wo du ja Schwachpunkte hast wo du Schwierigkeiten hast wo du mehr daran arbeiten musstja für jemand wird eine Schulterkraft für die Kernkraft sein oder ja ähmauch wie der große oder ein kleiner Straddle ändert sich auch sehrwürdest du generell empfehlen am seitlichen Split zu arbeiten wie ein breiterer ähmit straddle die letzte Waffe, aber meiner Meinung nach nein, weil das Erste ist, dass,wenn Sie eine größere Spaltung haben, die Retroversion schwieriger sein wird, weil Siefür die Wiederherstellung ähm müssen, um die Gesäßmuskeln zu drücken und ja, das ist es? einfacher, wenn Siegrundsätzlich weniger Straddle haben und wenn das Endziel Full Planche ist, werden Sieweniger weit davon entfernt sein, wenn Sie einen kleineren Straddle als einen großen haben, also versuchen Sie nicht, nurden Straddle zu entsperren, aber denk an spät r, wenn du zwei Monate länger brauchst , um eine StraddlePlanche mit dem ähm einer kleinsten ähm Split zu erreichen, es wird wirklich gut für danach sein, wenn du willst,während des vollen Schlags, also ja, deshalb arbeite ich nicht an Split, aber ja wenn das Endzielnur ein straddle Ast ist ja du kannst auf seinen Füßen arbeiten wird es nützlich sein ja sicherhast du jemals darüber nachgedacht ähm einen Nachteil zu haben um statische Fähigkeiten als weibliche Athletin zu erlernen oderwie ist es etwas das du nie hast? darüber nachgedacht oder die du versuchst ignoriert ähm ich denkedas stimmt wir haben mehr Schwierigkeiten die Fähigkeiten zu erlernen und vielleicht gibt es deshalb nicht soviele Frauen, denn wenn du anfängst zu trainieren und du siehst dass du gut trainierst und duja gibst du deine am besten und du trainierst hart und mit disziplinierter Konsequenz und du siehst einen Typen,der gleichzeitig mit dir an den Ästen trainiert und der ist sehr schnell unglücklich vordir und das ist bei mir passiert, mental ist es schwierig, weil du so bist wie oh es nehmen Es istviel Zeit und ich denke, deshalb denken Mädchen manchmal, dass sie kein hohes Niveau haben könnenund einfach aufgeben, weil sie den Fortschritt nicht sehen, äh, schnell und das ist ein Problem, weilich sicher bin, dass wir das haben können ein wirklich hohes Niveau und ich denke, ich werde es beweisen, denn in all den Sportarten, dieich gemacht habe, war es immer mein Ziel zu beweisen, dass eine Frau auch ein hohes Niveau haben kann, also jadas ist es wirklich, ich denke, dass ich beweisen möchte und Ja, ich möchte sagen, dass selbst wenn es mehrZeit in Anspruch nimmt man es erreichen, auch wenn Sie ein Mädchen sind es keinen Unterschied ist auch die Tatsache, dass in OrdnungMädchen schneller voran, aber wir können auch tatsächlich wir nur Geduld haben müssen und ArbeitTraining Und ja, Disziplin und alles ist möglich, wie wirklich, du siehst Mädchen, die krankevolle Planche haben, wirklich große Fußplanche und dir geht es gut, also ist das auch möglich, also werde ich daran arbeiten, also versuche einfach, Inspiration zu finden und Frauen zu sehen, die das sind macht die Fähigkeit, die du lernen willstund ja, wenn du was hast n du weniger motiviert bist schau dir das einfach an und ja sieh zu, dass es möglich istund dass du es auch bald tun wirst wie ja es braucht mehr Zeit für uns aber es ist möglichcool äh ja auch ich muss sagen wann wir den Frageaufkleber gemacht haben Auf Instagram gab esviele Kommentare von anderen Mädchen, die sagten, äh, keine Frage, aber sie ist so ein starkes Ziel als eine solcheInspiration, also hast du den Eindruck, du inspirierst viele Mädchen da draußen und ähm, das ist wirklich,sehr, sehr nett, weil ich denke der Sport braucht definitiv mehr weibliche Athleten ähm mehrähm ja ähm in allen Bereichen wie in Ausdauer und äh in Statik und Freestyle also ähm ja ich denke ähmdu machst einen tollen Job um sie zu inspirieren danke so sehr, dass bedeutetmir sehr viel, weil es wirklich ein Ziel auf instagram es zu motivieren und zu Hilfe uh derGemeinde Freiübungen Mädchen so wachsen ja dazu hören wie diese zu hören, es ist es ist wirklich gut, wiees mir so, so glücklich macht ja ich hoffe, Ich werde viele Mädchen motivieren Ich möchte mit Calisthenics beginnen undsehen, dass es auch für uns möglich ist, also ja, das ist wirklich das Hauptziel mit den sozialen Medien für michcooles Mädchen, das auch kommentiert hat, äh, wie man sagt, wie ein tolles Mädchenund ein super starkes Mädchen, um Iris von Österreich ähm sie ist äh ich kann es kaum erwarten sie zu treffenich möchte sie wirklich und äh ja sie ist auch ein großer Fan, also ähm und sie hat gefragt was duam meisten an Calisthenics liebst welches Gefühl dir gibt wenn dutrainierst das ist Eine gute Frage zuerst möchte ich sagen, dass sie meine Inspiration war, mit demPlanche-Training zu beginnen , also bedeutet mir das viel, also ja, es ist seltsam, das zu wissen, und dann ähm,was ich am meisten an Calisthenics liebe, ist, dass du die Kontrolle hast deines Körpers und das istetwas, was ich bei anderen Sportarten nicht hatte und das ist es, was ich am meisten anCalisthenics liebe, aber es ist auch, dass du immer schwierige Fortschritte machen musst, wie es nicht nurmit dem Straddle mit der Sprungprogression zu tun ist habe noch etwas Hinguh zu lernen nach wie selbst wenn Sie, wenn Sie uh Sie Tech planche erste haben sind, haben dann Sie habenuh fortschrittliche Tech dann Schichten zu täuschen maltesisch und Dinge wie diese und es gibt immer etwaszu lernen, wie es ist wirklich schwierig, alle die Fähigkeiten zu entsperren und Ich denke ja, füreinige große Athleten ist es möglich, aber ich persönlich denke ehrlich, ich werde niealle Fähigkeiten freischalten, aber das ist cool, denn ich werde immer ein größeres Ziel habenund daran arbeiten und das liebe ich, es gibt immer ein Es ist schwierig, daran zu arbeiten,also ja, es ist nicht langweilig, es gibt eine Menge Dinge zu tun, also ja das ist es, was ich liebe, es ist wie einVideospiel, bei dem man ein Level nach dem anderen freischalten kann, aber es gibt kein Ende und es gibtgenau manchmal Es gibt Herausforderungen, von denen du denkst, dass du sie nicht meistern kannst,oder die scheinen wirklich schwer zu sein, aber ähm, wenn du weitermachst, kannst dusie alle meistern und ja ja, das ist ein gutes Spiel, das Kelly denkt, es ist ein gutes spielähm ja uh frage auch von der community es war ähm wir sehen euch meistens zumindest in den sozialenmedien bei der arbeit an einem handy und einer planche, also die frage war, wird es nichtmanchmal langweilig und wie geht man mit einem Workout um, das in etwa gleich ist? Woche für Woche istdas eine weitere gute Frage, ähm als erstes möchte ich sagen, dass ähm ich nicht jedes Training in den sozialen Medien teile,weil ich mich manchmal nur konzentrieren muss und mich nur auf das Training konzentrieren möchteund nicht auf das Filmen oder auf meinem Handy Platz zu machen, weil ich nicht genug Platz habe undalle Workouts aufzeichnen muss, also trainiere ich manchmal viel an anderen Dingen alsnur tauchen oder sofort, es ist nur so, dass ich es nicht zeige Also ja, aber die Leute können nicht wissen, dass ich ananderen Dingen arbeite, also verstehe ich die Frage, aber das ist wahr, aber ich habe lange Zeitnur an Planche gearbeitet. Es war der größte Fokus auf Planche, aber es war nicht langweilig für mich, weil ähmdafür Aus irgendeinem Grund liebe ich es, ich liebe es genug, um mich nicht zu langweilen training planche und ähm einewichtige sache ist es zu wissen das ist ähm ich wenn ich tauche trainiere ist es nicht immer das gleiche training ähmwirklich nicht wenn ich nur an planche gearbeitet habe ich hatte zwei verschiedene trainingszwei oder drei es hängt davon ab, aber zwei Hauptteile der Also habe ich es einfach zweimal pro Woche gemacht,wie zweimal das erste Training und zweimal das zweite, also war es nicht langweilig, weil esnicht immer dasselbe war und ja, ich weiß es aus irgendeinem Grund nicht, ich liebe es und es war gut und ichdenke äh wenn wettbewerb kein ziel für mich wäre würde ich immer noch nur planchetrainieren das ist es was mich glücklich macht es ist seltsam das zu erklären aber ja es ist eine wie eine obsessionja ähm noch eine frage wie kannst du vielleicht deine reise vorstellenwerde schweizer meister dieses jahres weil es auch etwassehr beeindruckendes ist äh weil äh ja wir waren beim wettbewerb undda waren viele starke mädchen ähm auch so ähm es war eine große ähm eine große leistung daalso ähm ja vielleicht willst du teile mit uns ein bisschen die Vorbereitung auf die um fürden um Wettbewerb und auch den Wettkampftag und das Gefühl danach ja ähm als erstes sollte ichdieses Jahr nicht antreten, weil ich überlegte nächstes Jahr zu startenund darauf zu warten Ich habe ein Niveau, mit dem ich nicht zufrieden war, aber glücklich darüber,bevor ich an den Wettbewerben teilgenommen habe, aber was passiert ist, dass ich mit julian gesprochen habe, die ein Teil der Person waren, die den Wettbewerb organisiert hat, und ich habe gerade gefragt, oh, aber da ist keinMädchenwettbewerb, den du nicht mochtest, und er sagte, okay, ähm, das war es, er sagte mir, dasser einen Mädchenwettbewerb machen wollte, aber er wusste nicht, ob es genug Mädchen geben würde,also sagte ich es ihn, den ich finden wollte, um Mädchen zu finden, die das machen wollten, und ja,um auf Instagram und solchen Dingen darüber zu sprechen, und mit dem Mädchen, das ich persönlich kenne, sind diese Street-Workouts also, wenn ich dies auf eine bestimmte Weise getan habe äh, ich habe das Gefühl, dass ich mich danach gefühlthabe war eine Verpflichtung für mich teilzunehmen, denn äh ja,ich habe viel für diesen Wettbewerb getan, nicht in der Vorbereitung, sondern in ähm,um ein Mädchen zu fragen und zu gründen, um es abzuschließen, also dachte ich, okay lass uns konkurrieren lass uns das machenlass es uns versuchen und wenn es geht läuft es nicht so gut das ist kein problem es ist die erste erfahrung und dasnächste mal werde ich mich wohler damit fühlen und ich werde mehr über mich selbst wissen undwie ich mit dem stress umgehe uh ich bin wirklich schlecht wie wirklich mit Stress, aber das ist in Ordnung souh, was ich getan habe ist, dass ich auf meine Stärken zu konzentrieren, entschied so planche und zurück Ebene sofür zwei Monate, die ein wenig seltsam war, weil in dem Wettbewerb , den wirwir tun sollten Freestyle, aber ich habe kein Fitnessstudio, in dem ich trainieren kann, daher war es schwierig für michund aus irgendeinem Grund in der Schweiz hat es viel geregnet, also war es auch schwierig, draußen zu trainieren, aber wir haben uns entschieden, ein Team nur für den Wettkampf mit dem Kerl zu bilden vonlausanne, also haben wir das stenos-team gemacht und wir waren viel zusammen zu arbeiten,das war gut und ich habe mich einfach entschlossen, mich auf die Stärken zu konzentrieren und nicht zuversuchen, das Titelblatt vorher freizuschalten, weil ich nur anderthalb Monate Zeit hatte, ummich vorzubereiten, also habe ich in diesen Zeiten viele Combo getan i tun Combo begann, weil ich , dass ich versucht habe,eine zwei-Minuten - Set zu tun und es war viel es am Anfang wirklich schwierig war, so dass icheine Menge Combo zu gewinnen Kraftausdauer zu gewinnen Ausdauer arbeiten entschieden in der Schulter im Grunde alsoja, es war eine Menge Combo und ich habe meine Runden so oft geändert, wie wirklich so oft,weil es am Anfang zwei Runden sein sollten, aber am Ende nur eine, also war esokay Ich werde nie in der Lage sein, wie Pressen und Alt alle auf einer Runde zu machen,daher war es für mich ein wenig stressig, jedes Mal die Runden zu wechseln, aber wie die beiden letzte Woche habe ichmeine Runden immer und immer wieder gedreht nur um sich damit wohler zu fühlen,also ja am ende äh letzte wochevor der co mpetition Ich war in der Lage, es zu tun, äh, ohne zu scheitern, äh, jedes Mal, wenn ich es versucht habe, alsofühlte ich mich damit wohl genug, um an Wettkämpfen teilzunehmen. Ich denke, dann war es wirklich cool, als wäre es eineder besten Erfahrungen meines Lebens, weil ich Ich habe so viele so viele Leute kennengelernt, diewir machen, ich habe nur auf Instagram geschrieben und sie im wirklichen Leben treffen zu können, war so cool und ja, ich glaube, ich habe viel gelernt, wirklich viel bei diesem Wettbewerb undes war so so cool war ich wirklich gestresst und dass ihr Herz für mich war, wie wir in dem Video während des sehenWarm-up ich war wie nur uh wirklich nicht konzentriert, sondern nur so gestresst, so dass ich wie in Ordnung Lassen sie siewar nicht das Knirschen okay lass uns das machen und nachdem es ihnen gut ging elena in30 sekunden bist du dran und ich dachte oh aber ich bin müde also werde ich das machen und dann lief es wirklich gut jawenn die musik anfängt vergisst du einfach alles Stress und du bistja, es war eine wirklich seltsame Stimmung wie ja und die Sache, die das für mich wirklich seltsam gemacht hatund wirklich y ähm äh ja das war wirklich seltsam es waren viele Leute da undwenn ich zu Hause trainiere ist niemand da, also war es wirklich schwierigall die Leute zu sehen und du bist genauso in Ordnung, aber ich habe darin trainiert mein zu hausein meinem zimmer und da ist niemand und da sind viele personen aber das war gut und gutcool ja war ein super intensiver tag und du hast es super gut gemacht ich denke für dich war esdein erster wettbewerb dann ja danke du so sehr so ​​äh dann ist es wie eine ein bisschen große Kapelleähm ja vielen dank ähm ja ich war nicht so zufrieden mit der leistung aber das ist okay ich warmit allem zufrieden außer dem straddle, der wirklich hoch war, aber es war einfach so schwierig zuverstehen, wenn ich es hoch oder niedrig war, war ich nichts fühlte sich so ja ich war wirklichsehr traurig darüber, wie wenn ich fertig und dann sah nur das Video , das ich wieoh war, aber das ist mein Lieblings Geschick und ich habe getan es war wirklich schlimm, also ja, mental war es schwierig, alsich mich wirklich gefreut habe alle Runden, aber nicht mein Lieblingsteil der Runde, also ja, das war wirklich schwierig für mich, aber das ist okay, er hat gut trainiert und ich denke, es gibtwirklich wenige Leute, die mit ihrem ersten Wettkampf zufrieden sind, also denke ich, dass der ersteWettkampf immer ein ist mentales Spiel ähm und ähm es ist wirklich schwer, also ich denke du hast es gut gemachtvielen dank danke ähm ja die Leute haben auch nach deinem Weg zum Krönungssportler gefragt,weil ich glücklich bin, dich seit ein paar Jahren auch im Team begrüßen zu dürfen Wochen,also möchtest du vielleicht die Geschichte teilen, äh, wie du ein Krönungssportler geworden bist,ja ähm, als erstes war es wie ein Ziel für mich oder etwas, das ich wirklich wolltezu einer Marke, mit der ich wirklich wann arbeiten wollte Ich habe mit Calisthenics angefangen,aber ich wusste, dass es zu früh war, also wartete ich und ich habe meinen Weg gemacht und dann erinnere ich mich, dass duoder jemand aus dem Team mir einfach auf Instagram folgte und wir begannen zu sprechen und auf Geschichten zureagieren und Dinge wie diese und einfach Ich hatte den ersten Kontakt so und dann beimWettbewerb warst du da und wir waren das erste persönliche Treffen Sagen wir es sound es war wirklich cool und ja, das war unser erstes Treffen, also hatten wir die Gelegenheitzu sprechen und um uns zu treffen und dann dachte ich seit diesem Tag wie okay ichmöchte wirklich mit ihnen arbeiten sie sind ein tolles Team eine tolle Denkweise und solche Sachen undja, wirklich gute Ausrüstung, auch weil ich die Parallaxe will damit ich kann Es war das erste Mal, dassich sie ausprobiert habe, also ähm ja, das war wirklich cool und ich musste nur warten, bis mein ähmder Vertrag, den ich vorher mit einer anderen Marke hatte, auslaufen musste, bevor ich einen anderen Sponsor haben konnte,also wartete ich und der Tag Sie sagten mir, dass ich an dem Tag, an dem es endete, Sie gerade bewertet habe, dass ich,wenn Sie nach neuen Athleten zum Sponsoring suchen würden, sehr glücklich und sehrgeehrt wäre, mit Ihnen zusammenzuarbeiten, also ja, dann haben wir darüber gesprochen und ja, ich bin hier. Ich habeein Shooting gemacht, das wirklich gut war stead guards und ja das war es das ist die geschichte schönich weiß nicht ob ich etwas vergesse aber ich glaube nicht mehr oder weniger es war so nichtwahr sollte gut sein uh ich habe etwas nicht gemerkt also ja uh super glücklich darüber auch äh wiesuper äh glücklich, so ein Talent wie dich zu haben und im Team mit äh mit einem tollen äh Geist undäh ja und Liebe zum Sport also äh ja ähm lass uns über Verletzungen reden ähm Verletzungen uh duja du erholst dich gerade von einer kleinen Verletzung ähm und du hattest in der Vergangenheit auch Verletzungenähm vielleicht möchtest du mitteilen, was du aus den Verletzungen gelernt hast, die du in der Vergangenheithattest ja also ähm ich hatte eine vom Training bis zum Spiel planche, also habe ich meinen ähm gezahnten Muskelmitgebracht und es war wirklich schmerzhaft, sogar in den Nächten, als ich atmete, es hatmich nur geweckt und ich habe geweint, als würde ich so gut weinen, ich werde nie wieder so Französisch trainieren,weil ich einfach nicht zugehört habe mein Körper genug und er brach, so dass ich als erstes gelernt habe,dass du wirklich müssen auf Ihren Körper hört nicht einfach weiterarbeiten, selbst wenn Sie Schmerzen fühlen,wenn es ein schlechter Schmerz ist, wenn es wie Ihre Muskeln ist oder die Schilddrüse in Ordnung können Sie trainieren, aber wenn esetwas über Artikulation und Dinge wie diese ist es müssenSie hören Sie auf Ihren Körper und es ist besser, um für zwei Wochen zu ruhen als zwei Monate langso einfach auf Ihren Körper und Stop hören ausarbeitet, wenn Sie Schmerzen fühlen und ja werden Sie erholen benötigenSie weniger Schmerzen fühlen und am Ende und ja nur zuhören zu deinem Körper und ruhe dich aus wenn es sein mussauch wenn es kompliziert ist es war wirklich schwer für mich drei Monate nicht zu trainieren,weil das Training schon immer ein Teil meines Lebens war und es immer der Teildes Tages ist, den ich am meisten liebe und Es ist in gewisser Weise wie meine Art der Meditation, als wäre es derMoment, in dem ich nur an nichts anderes als an Training denke, also ja, ähm, mache es nicht wie ich und höre nichteinfach nicht auf deinen Körper, du musst auf ihn hören und ja ruhe dich aus, wenn du dich ausruhen musst,denn wenn du dich nicht ausruhst, wrst du Ich werde danach nur so traurig sein, wenn du zum Arzt gehst und ersagt, dass du für zwei Monate oder drei Monate aufhören musst ja das wird hart,also ja ich habe gelernt auf meinen Körper zu hören und das ist das beste wasich lernen konnte ja wirklich wenn du die verletzungen ähmwie gehst du am besten damit um wie was ist dein regenerierungsratschlag ähm für wie regenerierungich denke es hat die verletzung vertieft als meine muskelngebrochen waren ich konnte nichts anderes tun als auszuruhen wie wirklich keine Workouts wieeinfach nur spazieren gehen, aber nicht rennen nichts wie wirklich nichts, also war das nur der Grundstein für andere Dinge, an denen ich arbeiten konnte, aber wenn ich wie äh die Verletzung habe, habe ich dieses Mal ein Problem mit der Sehne, ähm,ich habe Ich habe ein paar Tage Pause gemacht, dann kein Planche-Training, weil ich wusste, dass esder Sprung war, der mir Schmerzen bereitete, also tat ich es einfach nicht und ich machteKräftigungsübungen für den Bizeps mit nicht so viel Gewicht, aber viel Wiederholungum zu mögen weiß nicht wie man es richtig sagt Aber ich möchte die Sehnemehr brechen , um sie stärker zu machen, wenn sie sich erholt, also ja daswar der Plan und das ist immer noch der Plan ja cool, aber was ich empfehle,wenn du eine Verletzung hast, ähm, versuche daran zu arbeiten all die dinge, die du normalerweise nicht machst, zum beispiel,ich habe viel auf flexibilität trainiert, als ich die fadenrissverletzung hatte, weildehnen etwas ist, das ich nicht mag, aber ich weiß, dass das wichtig ist,also dachte ich, okay, i kann nicht trainieren, also kann ich vielleicht an etwas arbeiten, das mir ohne TrainingFortschritte in meinen Fähigkeiten bringt, also ja, das ist etwas Wichtiges, ich denke, arbeite einfach anden Punkten, die du normalerweise nicht arbeitest, und ja, versuche, während des Trainings an etwas zu arbeiten Zeit, in derdu trainieren solltest, tue nicht nur nichts, sondern schaue nächste Woche an,sicher schön, äh, ja, wie sieht deine Ernährung aus, ein paar Fragen zu deiner Ernährungund Ernährung du teilst auch äh ein paar Rezepte und äh ja äh ein paar leckereRezepte auf dein Instagram also wie sieht deine ernährung ausähm okay meine ernährung ist wirklich wichtig für mich weil ähm ich interessiere mich für ernährungseit ich 14 jahre alt bin vielleicht oder 15 wie sehr jung, also habe ich viel darüber gelernt, weil Ich habe schnell verstanden, dass Ernährung ein großer Teil des Fortschritts ist, also sieht meineErnährung so aus, als ob ich esse, ich zähle alles, was ich esse, als würde ich auf alles warten, weil es Teilmeines Lebensstils ist und wenn ich das nicht mache, fühle ich mich wirklich gestresst und Ich weiß, das ist keine gute Sache, aberdas ist so und ich habe versucht, es zu ändern, aber ich schaffe es nicht, so viel Stress zu fühlen, aberwenn ich nicht weiß, wie viele Kalorien ich bei welchem ​​Gramm Protein habe? der Tag, so seltsamdas ist eine schlechte Sache , die ich es nicht empfehlen, aber das ist was ich jetzt so liest ich bei Wartung bin,so kann ich nicht versuchen, Gewicht zu gewinnen, und ich versuche, nicht zu verlieren Gewicht so uh im Grunde i Es ist diemeiste Zeit sauber, weil ich es liebe, sauber zu essen, nicht weil ich es muss, sondern weil ich es lieben würde, ähm,also ja, ich bin aro und ja es ist mir auch egal was ich esse, weil ich weiß, dass ich clean essen werde, aber ich versuche jeden Tag die richtige Menge an Protein zu haben, um mich zu erholen und Muskeln zu verbrennenund ja, um zu erhalten es für mich so ist es wie zwei Gramm pro KilogrammGewicht so ja, dass es ich mache nur sicher genug Protein zu haben, die richtige Menge an Kalorien zu haben,und ja ich alles zählen und dann vielleicht ein oder zwei mal in der Woche, wenn ich geheins restaurant oder sowas ich esse einfach und ich genieße die momente also ja das istes was ich gemacht habe aber ich habe es lange Zeit falsch gemacht weilich nur dachte oh wenn ich leichter bin i Ich werde bessere Fähigkeiten haben, weißt du, also warich monatelang in meinem Kaloriendefizit und es war wirklich schwierig für mich zu trainieren, weilich wirklich müde war und ja, ich fühlte mich nicht stark und dann dachte ich einfachdarüber nach und sagte vielleicht okay Für Calisthenics ist es nicht gut, ein Defizit zu haben,wenn Sie mit Ihren Gewichten in Ordnung sind und wenn Sie du bist daran gewöhnt, damitzu trainieren, du musst nicht abnehmen, du musst nur halten und genug Energiehaben, also ja, das war wirklich ein Game Changer für mich, als ich wieder anfing zu essen mehr, es hatmich nur mehr gemacht kraftvoller und auch glücklicher, weil ich nicht immer hungrig war und solche Sachen,also ja das war wirklich wichtig, also hatte ich viel mehr Energie und ja, meine Workoutssind jetzt einfach besser als wenn ich im Defizit war, also ja defizit ist nicht die lösunginteressant ja ähm deine pläne für das jahr also uh was können wir noch von dir erwarten hast du ein paarziele uh zu wissen für das jahr als wir reden ende november nicht für das jahr aberähm vielleicht für nächstes Jahr wie ähm was ich ja ein paar Ziele an denen du gerade arbeitestähm nur im Sport oder auch Social Media und solche Sachen weil sie viele Ziele haben ok nein nichtso sehr aber ich mag ich nicht sich bestimmte Ziele zu setzen, wie z. B. zwei bestimmte Ziele, die ich nicht mag, aberja, ein allgemeines Ziel, das ich mag, also ähm Ihr Ziel, äh, für ähm Fähigkeiten sind die volle Planche, immer die vollePlanche und ja, ich denke, ich werde sie bald freischalten oder zumindest hoffe ich es und dann der vordere Hebel, um mehr äh vollständiger Athlet zu sein, weil es nützlich ist und ja, ich hoffe, als nächstes anzutreten Sommer das wirdein Ziel sein und viele Leute zu treffen, die ähm die Street Workouts ich denke ich werde die Ferien nutzen umeinfach Leute zu treffen weil ich das Gefühl habe dass ich es muss und ich es wirklich mag es ist cool mit ihnen zusprechen Menschen auf instagram aber es ist besser, sie persönlich zu treffen, so denke ich , dass ich zu treffen Menschen versuchenund zu verschiedenem Fitnessstudio gehen, die wirklich sind, was ich denke, dass es mich glücklichund ja für Social Media machen geht um ich werde nur mehr Video tun auf youtube daran arbeite ich geradeähm und das ist der tag deswegen sind sie deswegen richtig satt und jaich möchte so vielen menschen wie möglich bei der ernährung und bei der trainingsplanung helfen mit dermotivation auch und Dinge wie diese, also ja, präsenter zu sein Social Media ist wirklich ein Zielund das ist etwas, woran ich arbeiten werde und ja für das Studium nur um das Jahr zu beendendie Prüfung zu bestehen und ja das ist die Physiotherapieschule, das ist das Hauptziel, daswahrscheinlich das wichtigste ist, weil das Studium leider das ist die wichtigsten sachen fürunsere familie und solche sachen und ich möchte sie stolz auf mich machen ja das ist auch gutich drücke dir die daumen dass äh alles klappt wie äh die planche die volleplanche der vordere hebel und das studium gefällt mir alles alles also vielendank danke uh für das interview auch wir nähern uns dem ende uh wir haben immer die schnellenfragen uh schnelle antworten am ende jeder folge also ja was ist dein lieblingsessenburger i Denke Burger und Sushidas ist mein Favorit Schön bist du eher ein Hunde- oder Katzenmenschein Katzenmensch aber ich habe einen Hund aber es ist ein Chihuahua also ist es mehr oder weniger wie eine Katze okaynett wie alle alle Sportler sagen ja ich bin mo ich bin ein Hundemensch, aber ich habe eine Katze oder als ob es mirbesser geht, aber ich habe einen Hund, der aussieht wie ja, komisch, es ist eine Familie, die sie ist [ __ ]uh ja, was ist deine Lieblingsfarbe Zählstdu dunkel als Farbe, es ist okay okay perfekt es ist dunkel uh ja was Athletendich inspirieren immer uh es ist immer von Anfang an und ich denke es wird so bleibenund äh victoria ja und auch Valentinstag wie viele Pflanzer weil ich das Mittagessen liebeaber ja das sind die drei wichtigsten ich denke ja cool ja uh was ist deine lieblingsfähigkeitich weiß nicht französisch immer tauchen ja aber vorher nach dem maltesischja und bei bestimmten wiederholungen sind es dipsalso schätze ich die nächste frage ist offensichtlich äh wie diese auch äh aber ziehen oder drückendrücken immer drücken und du ähm ich bin es hat sich ein bisschen verändert wie am Anfangmeiner Calisthenics-Reise war Ziehen, aber jetzt ist es auch Push, also ja okay jaja es kommt nur mit viel Handstand Hand balanciere, äh, als würde es nur dazu kommen,dass du wirst wie so stark und schultern, dass ähm drückbewegungen einfacher werden aber ähm jaich denke alles ist eine frage des fokus und vielleicht auch ein bisschen genetischesja hast du ein lieblingsbuch das du empfehlen möchtestich lese nicht i lese nicht viel aber ähm ich lese ein buch ähm auf englisch ich bin mir nicht sicher aberes ist wie ähm 12 regeln für das leben sowas es geht um sich selbst weiterzuentwickeln undso und ja deswegen hab ich das gemacht tattoo von diesem buch hatteich die idee also ja das ist mein lieblingsstück ich finde es im moment coolwir werden versuchen das buch herauszufinden und wir werden es in die beschreibung für die leute aufnehmendie es sich anschauen wollen ähm, hast du ein Lieblingsmusikgenre, ja ja,ich weiß auch nicht, wie man es auf Englisch sagt, aber es ist wie Hindi wie italienisches Indie, aber es ist nicht wirklichIndie, es ist ein bisschen seltsam, aber italienische Musik, weil ich Italiener bin, also macht es das? Ich freue mich einfach, etwas Italienisches zu hören, ja cool ähm ja die beste Calisth enics event du warst schon mal beidem einzigen wo du glaube ich am meisten trinktes war der event es war der wettbewerb ja die schweizer meisterschaft die schweizer meisterschaft yeahes war wirklich schön und wirklich gut organisiert meiner meinung nach super nette leute super superPublikum super wie ähm wirklich emotional äh unterstützendes Publikum es war wirklich ähm ein großes Loban das Genesis Workout äh als wäre es auch super super nett dabei zu sein ja ja dank ihnen auch ja super jaja letzte Frage was ist deineBotschaft an die Calisthenics? Community Was ist ähm etwas, das du den Hörern sagen möchtest das ist, ich denke wir machen einen wirklich wirklich sehr guten Sportund ja selbst jetzt in dieser Situation haben wir gesehen, dass viele Leute angefangen haben CalisthenicsStreet Workout und solche Sachen zu machen Und ja, ich wollte sagen, ich denke, es ist der bessere Sport, aberder beste Sport, aber es gibt keine besten Teile, aber trainiere einfach weiter und ja, bring die Person immer wieder dazu, davon zuträumen, denn wenn du siehst, dass es jemand tut ing äh, sogar nur Handstand-Leute sind wie oh wiedu das machst oh ich möchte meinen Körper kontrollieren, also ja, inspirierende Person halten, sich treffen, teilenund ja, wir müssen uns weiterhin helfen, uns gegenseitig zu helfen, weil das meiner Meinung nach charakteristisch fürunseren Sport ist, also ja wir müssen das alles weiter machen und ja ich hoffeso viele menschen wie möglich in diesem sport zu treffen ähm nächstes jahr und in all den nächstenjahren allgemein also ja wir machen einen tollen sport und lasst uns weiter unterstützen sich gegenseitig ja sichersuper ähm ja wo können die Leute mit dir in Kontakt treten wo können sie von dir lernendiese sozialen Medien, auf denen ich aktiver bin ist Instagram ähm und dann ist es auf youtubeaber auf youtube leider denke ich, dass ich es weiterhin tun werde äh, Inhalt auf Französisch, weilich mich nicht wohl genug fühle, um viele Videos auf Englisch zu machen, weil es ja mehr Zeit braucht,aber sie werden wahrscheinlich auf Englisch untertitelt sein. Wenn Sie also mehr lernen möchten, können Sie auch dorthin gehenund ja, wenn du musst, wenn du du hast fragen wenn du mir was zu sagen hast kannst du mirauf instagram schreiben und ich schaue oft auf die nachrichten also ja dort kannst du supersprechen alle links sind in der beschreibung und in den sendungsnotizen also ähm ja wenn du willlena auf Instagram auf youtube finden du wirst sie finden ähm also ja wir gehen zu ende großes danke fürdeine zeit es war eine wahre freude dich noch besser kennen zu lernen um dir alldeine ratschläge mitzuteilen an das publikum an die Calisthenics-Community also ähm ja danke an dich und bevor du dichverabschieden und die Folge beenden kannst, lina, möchte ich mich bei allen bedanken, die dasbis zum ende gehört haben super dankbar dafür, dass es ein über eine Stunde Interview war wieder ähm und ich bin superähm stolz und ähm glücklich, dass die Leute bis zum Ende zugehört haben, also danke dafür, wenn dirdie Folge gefallen hat, gib ihr einen Daumen hoch auf YouTube äh auf Spotify äh ja du kannst nichts anderes tun als ähm einfachdanke sagen ähm, also ja danke trotzdem lina du kannst dich verabschieden und nochmals vielen Dank an dich ja vielen Dankfür alle die den Podcast gehört haben und danke dir fürdiese Gelegenheit es war wirklich cool und es war wirklich eine Freude, also danke für diese Gelegenheit.


DE
DE