Was ist die Geschichte hinter Street Workout und warum liefert der Sport so viele Vorteile? | Street Workout - der Sport mit dem eigenen Körpergewicht

80.600+ glückliche Kunden

Für alle Calisthenics-Styles

0

Dein Warenkorb ist leer

PayPalVisa Mastercard Klarna Apple Pay American Express

Januar 12, 2022 3 min read

Street Workout - der Sport mit dem eigenen Körpergewicht

Keine Ausreden, für jeden zugänglich und überall machbar. Woher kommt der Sport und wofür steht er? Das lernst du in diesem Artikel.



Der Ursprung vom Street Workout ist nicht zu 100% klar, es wird zwischen Russland und den USA argumentiert. Den Sport geprägt haben beide Nationen, z.B. mit Vorreitern wie Hannibal for King oder Zef Zakaveliaus den USA, die in der Bronx mit Pull Ups, Push Ups und Muscle Ups eine beeindruckende Physis und immense Kraft aufgebaut haben.

 

Unser Interview mit dem “OG” und der Street Workout Legende Zef Zakaveli



Die Mentalität im Street Workout ist es, den eigenen Körper zu meistern und funktionelle Kraft aufzubauen. Der primäre Fokus liegt meist nicht auf optischen Zielen wie im Bodybuilding sondern der definierte, muskulöse Körper ist meist ein Nebenprodukt vom Training mit dem eigenen Körpergewicht. Eine athletische Physis ist stark von Vorteil bei Übungen wie Muscle Ups oder der menschlichen Flagge, da Körperfett keinen Kraftvorteil bietet und bei den Übungen zurückhält.

street workout athlete doing pull ups


Übungen im Street Workout


Hier eine Liste der typischen Übungen im “oldschool” Street Workout aus den Anfangszeiten:

    1. Pull Ups / Klimmzüge im Obergriff

    2. Chin Ups / Klimmzüge im Untergriff

    3. Muscle Ups

    4. Push Ups / Liegestütze

    5. Dips / Beugestütze

    6. Human Flag / Menschliche Flagge

    7. Elbow Lever

    8. Back Lever

    9. Front Lever

    10. L-Sit Pull Ups

    11. Knee & Leg Raises

    12. L-Sit

    13. Squats

    14. Pistol Squat

    15. Lunges


Von allen Übungen gibt es viele verschiedene Variationen, die für die Ansteuerung neuer Muskelgruppen oder Aufbau von Kraft in neuen Winkeln genutzt werden können z.B. Diamond Push Ups als Variation von normalen Liegestützen oder Neutral Grip Pull Ups als Variation von normalen Pull Ups.

street workout athlete doing muscle ups



Im Laufe der Zeit haben immer mehr Hilfsmittel & Ausrüstung in den Sport gefunden, um das Erlernen von Übungen wie Muscle Ups zu erleichtern oder durch progressives Überladen (progressive Overload) bei Übungen wie Dips effizienter Fortschritte zu erzielen. Heute gehören zu der Grundausrüstung von jedem Sportler Resistance Bands, ein Dip Gürtel, Liquid Chalk oder Parallettes.

 


Auch neue Richtungen des Sports haben sich damit entwickelt:


Weighted Calisthenics - Das Training mit Zusatzgewicht ermöglicht es, dass mehr auf Maximalkraft trainiert werden kann und der Kraftzuwachs nicht nur durch mehr oder langsame Wiederholungen stattfindet.

Beliebtes Equipment: Bandagen Handgelenk, Turnringe, Elbow Sleeves und Dip Gürtel.

dip belt for weighted calisthenics

 

 



Freestyle Calisthenics - Die womöglich ansehnlichste Version unseres Sports mit Parallelen zum Turnen oder zum Parkour. Beeindruckende dynamische & statische Bewegungen zur Musik mit einfachen Mitteln wie Reck, Barren & Parallettes.

Beliebte Equipments: Handgelenkbandagen, Magnesia und spezielle Handschuhe.

calisthenics athlete doing freestyle calisthenics

 

 

 



Endurance Calisthenics - Der Fokus auf viele Wiederholungen, meist nur mit dem eigenen Körpergewicht. Beeindruckende Sätze und Anreihungen aus Muscle Ups, Dips und Klimmzügen und dem Aufbau von Kraftausdauer. 

Beliebte Equipments: Flüssiges Magnesia, spezielle Handschuhe, Turnringe und Dip Gürtel.

street workout athlete doing pull ups endurance

 

 

 



Statics - Statische Holds und das Erlernen von Skills wie Front Lever, Planche und mehr. Maximale Körperspannung und starke Gelenke für beeindruckende Holds von scheinbar unmöglichen Übungen

Beliebte Equipments: Flüssiges Magnesia, Tape für besseren Grip, Resistance Bands, Parallettes & Ringe.

street workout athlete doing shoulder flag



Was Street Workout für uns bedeutet


Ohne die Einflüsse der Athleten aus den USA und Russland wäre der Sport heute nicht da, wo er ist. Street Workout hat Individuen die Möglichkeit gebracht, ihre Passion zu leben, kreativ zu sein und eigene Grenzen zu überschreiten.



Für uns bedeutet Street Workout Freiheit. Kreativität. Gemeinschaft in einer unterstützenden Community. Das Nehmen von Ausreden. Leidenschaft. Und den Willen, immer weiter zu wachsen.



Die Street Workout Kollektion von GORNATION


Um dem Sport die Anerkennung zu geben, die er verdient, bringen wir im Januar 2022 die neue Street Workout Kollektion heraus, mit neuen Teilen für Damen & Herren, die ihren Sport nach außen tragen wollen.

 

 

Mehr interessante Themen über Calisthenics:

Vielleicht gefällt dir auch


Einen Kommentar hinterlassen

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

DE
DE